Zur Startseite
Diese Woche
im
Fernsehen:
Willkommen bei der
Bildergalerie von
Mühldorf-TV und Altötting-TV
Victoria Pöllmann
Mühldorf-TV auf Facebook >
Mühldorf-TV auf YouTube >
Waldkraiburg-TV auf Facebook >
Mühldorf-TV ist ein Projekt der Margha GmbH >
Josef J. Pöllmann
Mühldorf-TV auf Twitter >
Mühldorf-TV auf Instagram >
Mühldorf-TV ist durch die BLM lizenziertes Lokalfernsehen
Josef J. Pöllmann ist Mitglied im Deutschen Presse Verband
Zur Startseite

Die Anzapfer

Klick ins Bild zeigt's groß an - Blättern Sie, indem Sie im Bild langsam "next" oder "prev" klicken.
Eine Paradedisziplin bayerischer Bürgermeister ist das Anzapfen. Hier haben wir sie dabei beobachtet.
Sieben Schläge und einen zur Sicherheit brauchte Bürgermeisterin Marianne Zollner beim Anzapfen des Faßls beim Starkbierfest 2017 des Eisenbahnersportvereins in Mühldorf. Weil der Schlegel so schwer war!

Sieben Schläge und einen Sicherheitsschlag beim Starkbierfest des ESV in Mühldorf - weil der Schlegel so schwer war.

mal angeschaut
Nach dem dritten Schlag war Bürgermeisterin Marianne Zollner überzeugt, es war o'zapft zum 151. Volkfest in Mühldorf.

Nach dem dritten Schlag war Bürgermeisterin Marianne Zollner überzeugt ...

mal angeschaut
Aber dann entsprang dem Wechsel ein kleines Brünnlein...

Aber dann entsprang dem Wechsel ein kleines Brünnlein...

mal angeschaut
Und machte noch einen vierten Schlag zur Sicherheit nötig. Weils direkt nach oben gespritzt hat, blieben die Fotografen diesmal verschont, die schon vorher einen ordentlichen Sicherheitsabstand eingehalten hatten. Man war ja vom Vorjahr gewarnt gewesen!

... und machte noch einen leichten vierten Schlag zur Sicherheit nötig...

mal angeschaut
Einen Spritzschutz und sechs Schläge brauchte Schönbergs Bürgermeister Alfred Lantenhammer um das Faßl Freibier anzuzapfen, das Bürgermeister Uwe Gerlsbeck aus Kirchdorf an der Amper zum Frühschoppen mitgebracht hatte als sich die Reisegruppe nochmal traf, die Anfang Juni auf den Spuren des Ersten Weltkriegs im Elsass und den Vogesen unterwegs war.

Einen Spritzschutz und sechs Schläge brauchte Schönbergs Bürgermeister Alfred Lantenhammer ...

mal angeschaut
Weil dem Herrgott keiner gesagt hatte, daß es bei der Bierprobe zum Mühldorfer Volksfest noch nie geregnet hat, mußte das Anzapfen diesmal im Restaurant des Hammer-Wirt stattfinden. BgM Marianne Zollner schaffte es mit zwei Schlägen und einem hinten drauf - Zur Sicherheit halt.

Weil dem Herrgott keiner gesagt hatte, daß es bei der Bierprobe zum Mühldorfer Volksfest ...

mal angeschaut
Erfahrung macht klug - Das zeigte Pollings Bürgermeister Lorenz Kronberger beim Anzapfen zum 44. Volksfest in Polling: Nur zwei Schläge und ein paar Tropfen vergossen. Nach der Bierprobe ein gewaltiger Fortschritt!

Erfahrung macht klug - Das zeigte Pollings Bürgermeister Lorenz Kronberger ...

mal angeschaut
Ordentlich gepritschelt hat Pollings Bürgermeister Lorenz Kronberger bei der Bierprobe zum 44. Volksfest, das diesmal der TSV 66 Polling ausgerichtet hat, der damit sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert hat. (Danke an Robert Wagner für dieses gelungene Foto!)

Ordentlich gepritschelt hat's auch bei der Bierprobe zum Volksfest in Polling...

mal angeschaut
Ordentlich gepritschelt hat's beim Sommerfest in Aschau als Bürgermeister Alois Salzeder das erste Faßl Festbier zum Sommerfest in Aschau a. Inn mit vier Schlägen angezpaft hat. Dirigent Alexander Terre konnte gar nicht hinschau'n!

Ordentlich gepritschelt hat's beim Sommerfest in Aschau als Bürgermeister Alois Salzeder ...

mal angeschaut
Drei Schläge und ordentlich verpritscheltes Bier brauchte Aschaus Bürgermeister Alois Salzeder bei der Bierprobe zum Sommerfest, die erstmals im Freien stattfand.

Drei Schläge und ordentlich verpritscheltes Bier brauchte Bürgermeister Alois Salzeder ...

mal angeschaut
Mit sensationell nur einem Schlag zapfte Waldkraiburgs Bürgermeister Robert Pötzsch das erste Faß Edeltrunk zum Volksfest 2016 in Waldkraiburg an. Die Fotographen, die auf eine zweite Chance hofften wurden bitter enttäuscht! Egal, den Gästen gefiel's....

Mit sensationell nur einem Schlag zapfte Waldkraiburgs Bürgermeister Robert Pötzsch ...

mal angeschaut
"Da erkennt man gleich den Handwerker" meinte Festwirt Jochen Mörz als Waldkraiburgs Bürgermeister Robert Pötzsch das Faß Edeltrunk bei der Bierprobe zum 52. Volksfest mit zwei Schlägen anzapfte, das erstmals auch etwas für Veganer bereithielt.

"Da erkennt man gleich den Handwerker" meinte Festwirt Jochen Mörz ...

mal angeschaut
Eine Besonderheit hatte sich der Kunstverein Inn-Salzach zur Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung zum Thema "Bayern" überlegt: Eine Matinee, zu der auch gehörte, daß Bürgermeister Robert Pötzsch ein Faß Bier anzapfen sollte. Der war jedoch noch nicht in der nötigen Frühform!

Eine Besonderheit hatte sich der Kunstverein Inn-Salzach überlegt ...

mal angeschaut
Nach langer Pause konnte Bürgermeister Thomas Einwang beim Starkbierfest des Fördervereins des TSV Buchbach wieder ein Faß Bier anzapfen und so das Fest eröffnen. Dazu brauchte er eigentlich nur zwei Schläge. Der dritte Schlag diente der Sicherheit! Wer auf Gepritschel gehofft hatte wurde enttäuscht...

Nach langer Pause konnte Bürgermeister Thomas Einwang wieder ...

mal angeschaut
Wie ein alter Hase zapfte Bürgermeister Robert Pötzsch bei der Bierprobe zum 51. Volksfest in Waldkraiburg an: Ein einziger Schlag reichte ihm und es hieß "O'zapft is"

Beim Sommerfest in Aschau zapft dann schon der Chef selber an ...

mal angeschaut
A bissal eng war's da zwischen Faßl und Schanktisch als Bürgermeisterin Marianne Zollner das erste Faß Erhartinger Festbier im Zelt der Historischen Wies'n angezapft hat. Vier Schläge und es hieß auch hier "O'zapft is"

A bissal eng war's da zwischen Faßl und Schanktisch ...

mal angeschaut
A bissal a Sensation wollte Bürgermeisterin Marianne Zollner den Gästen am Auszug bieten als sie das Jubiläumsvolksfest in Mühldorf mit dem Anzapfen des ersten Faßl's Festbier eröffnete. Drei Schläge brauchte sie dazu und eine ganze Menge verpritscheltes Bier....

A bissal a Sensation wollte Bürgermeisterin Marianne Zollner den Gästen am Auszug bieten ...

mal angeschaut
Weil die "Historische Wies'n" ein eigenes Festzelt hatte, das Bier von der Brauerei Erharting ausgeschenkt hat, durfte Bürgermeisterin Marianne Zollner gleich noch einmal anzapfen. Auch diesmal brauchte sie dazu drei Schläge.

Weil die "Historische Wies'n" ein eigenes Festzelt hatte ...

mal angeschaut
Mit einem nagelneuen Schlegel durfte Bürgermeisterin Marianne Zollner das erste Faß Festbier zum Jubiläumsvolksfest 2015 anzapfen. Drei und ein Sicherheitsschlag und es hieß "O'zapft is!" - Wie zu erwarten war, schmeckte den Gästen der Bierprobe der edle Gerstensaft der Spatenbrauerei.

Mit einem nagelneuen Schlegel durfte Bürgermeisterin Marianne Zollner ...

mal angeschaut
Die Bierprobe in Aschau ist die einzige, die wir kennen, bei der regelmäßig ein zweites Fassl gebraucht wird, weil halt eins nicht reicht. Die Ehre das zweite anzuzapfen gehört dann zweitem Bürgermeister Manfred Römer. Der hat sich hier hinter seinem Hut versteckt!

Die Bierprobe in Aschau ist die einzige, die wir kennen ...

mal angeschaut
Aschau's Bürgermeister Alois Salzeder ist ein Anzapf-Profi, der trotz des wirklich alten Schlegels auch nur 3 Schläge brauchte und dabei nix verschüttet hat.

Aschau's Bürgermeister Alois Salzeder ist ein Anzapf-Profi ...

mal angeschaut
Nur zwei Schläge brauchte Bürgermeister Robert Pötzsch, dann war der erste Banzen Festbier zum Volksfest 2015 in Waldkraiburg angestochen. Dann hieß es 10 Tage feiern und geniessen.

Nur zwei Schläge brauchte Bürgermeister Robert Pötzsch ...

mal angeschaut
Wie ein alter Hase zapfte Bürgermeister Robert Pötzsch bei der Bierprobe zum 51. Volksfest in Waldkraiburg an: Ein einziger Schlag reichte ihm und es hieß "O'zapft is"

Wie ein alter Hase zapfte Bürgermeister Robert Pötzsch ...

mal angeschaut
Wenig spritzte dafür aber weit als Bürgermeisterin Marianne Zollner

Sichtlich Mühe hatte Kraiburgs Bürgermeister Dr. Herbert Heiml ...

mal angeschaut
Wenig spritzte dafür aber weit als Bürgermeisterin Marianne Zollner

Wenig spritzte dafür aber weit als Bürgermeisterin Marianne Zollner ...

mal angeschaut
An empfindlicher Stelle traf Bürgermeister Alois Salzeder zweiten Bürgermeister Manfred Römer als er das erste Faß Festbier zum Sommerfest in Aschau anzapfte. Manfred Römer hatte Glück: Seine Lederhose hielt dicht.

An empfindlicher Stelle traf Alois Salzeder...

mal angeschaut
Alois Salzeder zapfte bei der Bierprobe in Aschau gekonnt an. Den roten Spritzschutz brauchte er natürlich nicht....

Aschaus Bürgermeister Alois Salzeder bei der Bierprobe...

mal angeschaut
Als Robert Pötzsch das Faß Festbier zur Eröffnung des Jubiläumsvolksfestes in Waldkraiburg anzapfte, da hatte er schon Übung. Nur die Finger gingen ihm langsam aus: Er verletzte sich schon wieder - diesmal aber an einem anderen Finger...

Dann hatte er schon Übung...

mal angeschaut
Dieses Faß war etwas ganz Besonderes, das Bürgermeister Robert Pötzsch am Festabend zur Feier des 50. Volksfestes in Waldkraiburg anzapfte. Es war nämlich Freibier! Da störte es nur wenig, daß er sich dabei am Finger verletzte.

Dieses Faß war etwas ganz Besonderes...

mal angeschaut
Die Gäste waren ganz gespannt, wie Bürgermeister Robert Pötzsch sein erstes Faß Festbier anzapfen würde. Er brauchte nur zwei Schläge, dann hieß es zum ersten Mal in seiner Amtszeit "O'zapft is"

Die Gäste waren neugierig, wie er es machen würde...

mal angeschaut
Kulturreferentin Karin Bressel zapfte ihr erstes Faß vor dem Haus der Kultur an, als sie das Familienfest eröffnete, mit dem die Ausstellung "Das Vergnügen feiert Jubiläum" begann.

Kulturreferentin Karin Bressel ...

mal angeschaut
Stark anstrengen mußte sich Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer um den Wechsel in das riesige Faß des Hell-Bräu zu treiben. Das klappte aber ohne einen Spritzer Verlust!

Stark anstrengen mußte sich Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer....

mal angeschaut
Er hatte es wieder allen gezeigt wie's geht! Mit einem einzigen Schlag war das Faß Bockbier angezapft. Siegfried Klika

Er hatte es wieder allen gezeigt wie's geht! Mit einem einzigen Schlag war das Faß Bockbier angezapft. Siegfried Klika.

mal angeschaut
Zum letzten Mal als Bürgermeister anzapfen durfte Siegfried Klika beim Starkbierfest der CSU im größten Wirtshaus Waldkraiburgs

Zum letzten Mal als Bürgermeister anzapfen durfte Siegfried Klika beim Starkbierfest der CSU im größten Wirtshaus Waldkraiburgs

mal angeschaut
Anzapfen wollen auch die, die einmal Bürgermeister werden wollen: CSU Bürgermeisterkandidat Stefan Lasner

Anzapfen wollen auch die, die einmal Bürgermeister werden wollen: CSU Bürgermeisterkandidat Stefan Lasner

mal angeschaut
Ein einziges Mal hatte sie die Chance anzuzapfen: Und das meisterte Ilse Preisinger-Sontag mit Bravour!

Ein einziges Mal hatte sie die Chance anzuzapfen: Und das meisterte Ilse Preisinger-Sontag mit Bravour!

mal angeschaut
Noch einmal zeigte er es ihnen allen: Bürgermeister Günther Knoblauch beim 148. Volksfest. Auch wenn er danach nicht wußte, ob das Bier schwarz oder rot ist - oder sogar ein bißchen gelb!

Noch einmal zeigte er es ihnen allen: Bürgermeister Günther Knoblauch beim 148. Volksfest.
Auch wenn er...

mal angeschaut
Ein gemütlicher Abend im Garten des Hammer-Wirt war die Bierprobe zum 148. Volksfest in Mühldorf

Ein gemütlicher Abend im Garten des Hammer-Wirt war die Bierprobe zum 148. Volksfest in Mühldorf

mal angeschaut
Nicht so leicht hatte es Bürgermeister Ottmar Wimmer beim Anzapfen zum Frühlingsfest 2013. Die erste Maß ging verloren!

Nicht so leicht hatte es Bürgermeister Ottmar Wimmer beim Anzapfen zum Frühlingsfest 2013...

mal angeschaut
Drei Schläge und keinen Tropfen verloren! Darauf war Bürgermeister Thomas Einwang sichtlich stolz!

Drei Schläge und keinen Tropfen verloren! Darauf war Bürgermeister Thomas Einwang sichtlich stolz!

mal angeschaut
Bürgermeister Siegfried Klika beim Anzapfen zum Starkbierfest der CSU - diesmal im "größten Wirtshaus Waldkraiburgs", dem großen Saal im Haus der Kultur.

Bürgermeister Siegfried Klika beim Anzapfen zum Starkbierfest der CSU - diesmal im "größten Wirtshaus Waldkraiburgs"

mal angeschaut
Bürgermeister Günther Knoblauch beim Anzapfen zum Starkbierfest beim ESV in Mühldorf. Das konnte ja nicht gut gehen, wenn ein roter mit einer schwarzen Schürze anzapfen muß!

Bürgermeister Günther Knoblauch beim Anzapfen zum Starkbierfest beim ESV in Mühldorf

mal angeschaut
Nur zwei Schläge brauchte Bürgermeister Günther Knoblauch, dann floß der Gerstensaft in die Krüge beim Volksfest in Mühldorf 2012

Nur zwei Schläge brauchte Bürgermeister Günther Knoblauch, dann floß der Gerstensaft in die Krüge beim Volksfest in Mühldorf 2012

mal angeschaut
Er wollte mal wieder a bissl pritscheln, meinte Bürgermeister Günther Knoblauch, als er das erste Fassl Spaten-Festbier anzapfte um den Gästen der Bierrpobe im Restaurant Hammerwirt einen Vorgeschmack zu geben. Vier Schläge brauchte er, dann floß der edle Gerstensaft.

Er wollte mal wieder a bissl pritscheln, meinte Bürgermeister Günther Knoblauch...

mal angeschaut
Richtig auf die Maßkrüge aufpassen mußte Hauke Winterer als Bgm. Alois Salzeder zum Sommerfest in Aschau angezapft hat – so hat er auf den Wechsel draufgehauen. Das ganze Fassl samt Gestell hat gewackelt! 4 Schläge und a bissl a Gepritschel.

Richtig auf die Maßkrüge aufpassen mußte Hauke Winterer als Bgm. Alois Salzeder zum Sommerfest in Aschau angezapft hat.

mal angeschaut


Bgm. Alois Salzeder bei der Bierprobe zum Sommerfest in Aschau - 4 Schläge und a bissl a Gepritschel - Max Balhuber und Hauke Winterer haben ein Auge drauf...

mal angeschaut


Anzapfprofi Bgm. Siegfried Klika beim Volksfest 2012 in Waldkraiburg - 2 Schläge - Graf Ignaz zu Toerring-Jettenbach schaut zu.

mal angeschaut


Bgm. Erwin Baumgartner beim Volksfest in Neumarkt-St. Veit - Fünf Schläge und großes Gepritschel
(Vielen Dank Emil Steinbach für dieses Foto)

mal angeschaut


Zweiter Bgm. Herbert Heiml beim Volksfest in Kraiburg - Fünf Schläge - fürs erste Mal nicht schlecht!

mal angeschaut


Bgm. Ottmar Wimmer beim Frühlingsfest in Ampfing - Zwei Schläge und ein paar Spritzer

mal angeschaut


Bgm. Thomas Einwang beim Starkbierfest des TSV Buchbach - nach dem Anzapfen löste sich der Wechsel...

mal angeschaut


Bgm. Günther Knoblauch beim Starkbierfest des Eisenbahnersportvereins - Drei Schläge - Das klappte besonders gut, weil Bayerns Umweltminister Dr. Marcel Huber das Fassl so gut festhielt

mal angeschaut


Bgm. Siegfried Klika beim Starkbierfest der CSU - Drei Schläge in ein g'standenes Holzfaßl

mal angeschaut


Bgm. Günther Knoblauch beim Volksfest in Mühldorf 2011 -
Zwei Schläge und ein Sicherheitsschlag

mal angeschaut


Bgm. Siegfried Klika beim Volksfest in Waldkraiburg 2011 -
Ein Schlag und kein Tropfen vergeudet

mal angeschaut


Bgm. Ottmar Wimmer beim Volksfest in Ampfing 2011 -
Drei Schläge und ein bloß ein bissl ein Gepritschel

mal angeschaut


Buchbachs zweiter Bgm. Karl-Heinz Kammerer beim Starkbierfest des TSV...

mal angeschaut


Bgm. Siegfried Klika beim Starkbierfest 2011: Zwei Schläge und ein Sicherheitsklopfer...

mal angeschaut


Bgm. Günther Knoblauch beim Volksfest 2010: Drei Schläge und ein Spritzer ...

mal angeschaut


Bgm. Ottmar Wimmer beim Volksfest in Ampfing: Ein Holzfassl mit zwei Schlägen...

mal angeschaut


Bgm. Siegfried Klika bei der Bierprobe zum Volksfest 2010: Ein rekordverdächtiger Schlag

mal angeschaut


Bgm. Siegfried Klika bei der Eröffnung des Volksfestes 2010: Ein rekordverdächtiger Schlag

mal angeschaut


Bgm. Günther Knoblauch bei der Bierprobe zum Volksfest 2010: Drei Schläge und ein Spritzer

mal angeschaut


Bgm. Siegfried Klika beim Starkbierfest der CSU in Waldkraiburg: 3 Schläge

mal angeschaut


Mühldorfs Dritter Bgm. Christian Funiok beim Starkbierfest des ESV
Niemand konnte die Schläge zählen...

mal angeschaut


Buchbachs Bgm. Thomas Einwang beim Starkbierfest des TSV Buchbach: 3 Schläge

mal angeschaut


Kraiburgs Bgm. Michael Loher beim Volksfest: 3 Schläge

mal angeschaut

Zur Startseite
Mühldorf-TV benötigt aktiviertes JavaScript. Wenn's nicht geht, wählen Sie bitte hier:
Startseite | Allgemeines | Hilfe | Weiterempfehlen | Finden |
Programmmail | RSS | Kontakt | Impressum | AGB
© 2006 - 2017 Margha GmbH

SERVICE
SERVICE
In Mühldorf-TV finden:
Im Nachrichten-
archiv finden:
WERBUNG
WERBUNG
Hier könnte
Ihre Werbung
stehen
Hier könnte
Ihre Werbung
stehen